AllgemeinSegelflugMotorflugModellflugFlügelräder & ZubehörSitemap
 

Robin DR 400 (D-EWSS)

Die Historie der DR 400 geht fast 50 Jahre zurück, der erste Typ der Baureihe DR 340 hatte seinen Erstflug im Februar 1968.

Seither wurde die Holzkonstruktion stetig verbessert und angepasst. Bis heute gibt es kein einmotoriges Flugzeug, das die vielfältigen Anforderungen eines Flugsportvereines so perfekt abdecken kann.

Die charakteristisch geknickten Flügel haben ein Spannweite von 8,70 m, mit dem 180 PS-Motor wird eine Höchstgeschwindigkeit von 270 km/h erreicht, die Reichweite liegt bei über 1.000km.

https://de.wikipedia.org/wiki/Robin_DR_400

Technische Daten

Baujahr: 1991
Kennzeichen: D-EWSS
Sitzplätze: 4
Motor: Lycoming O-­360, 180PS
Propeller: Sensenich starr, Durchm. 193cm
Leermasse: ca. 630 kg, max. Masse 1.100 kg
Ausrüstung: Funk, VOR/DME, ADF, Transponder, ELT, Autopilot 1-Achsig