AllgemeinSegelflugMotorflugModellflugFlügelräder & ZubehörSitemap
 

Bundesligaarchiv

„Probleme muss man hinter sich lassen“ - 09.06.2016
Mehr als 15 Stunden saßen die Sindelfinger Segelflieger Stefan Fromme und Sebastian Fillinger im Cockpit und sind dabei mehr als 1500 Kilometer geflogen. „So ein Flug wird im Detail geplant“, sagt der 33-jährige Stefan Fromme. Die SZ/BZ hat sich mit den beiden Piloten des Flugsportvereins Sindelfingen über ihre langen Flüge unterhalten.
Im Slalom durch Schneeschauer - 28.04.2016
Die Wetterkapriolen im April sorgten für einen anspruchsvollen Bundesligaauftakt der Sindelfinger Segelflieger. Regen, Kälte, Schneeschauer und strahlender Sonnenschein wechselten sich im Viertelstundentakt ab und stellten die Piloten vor ständig neue Herausforderungen.
Ein Kasten Bier für den Meistertitel - 25.09.2015
Das gab es noch nie beim Flugsportverein Sindelfingen. Die U25-Nachwuchsflieger haben die deutsche Meisterschaft gewonnen und nebenher auch für den Klassenverbleib der Aktiven gesorgt. Das wird heute auf dem Fluggelände in Deckenpfronn gefeiert.
Abkühlung im Pool - 16.07.2015
Das U25-Team des FSV Sindelfingen auf Erfolgskurs
Oldtimer-Parade bei der Landung - 03.07.2015
Der Sommer ist da und mit dem Wetterumschwung kommen auch die ersehnten Flugbedingungen für die Sindelfinger Bundesligapiloten.
Sindelfingen macht Boden gut - 28.05.2015
Die Piloten des Flugsportvereins Sindelfingen konnten sich in der Segelflug-Bundesliga am Pfingstwochenende um zwei Ränge auf Gesamtplatz acht verbessern.
Sindelfingen rückt auf Platz fünf vor - 06.05.2015
Das Team des Flugsportvereins Sindelfingen konnte in der dritten Runde der Segelflug-Bundesliga trotz schlechten Wetters über Süddeutschland wichtige Meisterschaftspunkte erfliegen.
Der FSV Sindelfingen punktet fleißig - 28.04.2015
Am vergangenen Wochenende stand für die Sindelfinger Segelflieger die zweite Bundesligarunde im Terminkalender. Nachdem der Samstag verregnet war und keine Flüge von Deckenpfronn aus zuließ, konnten am Sonntag wichtige Punkte gesammelt werden.
Bundesliga: Starker Start für Sindelfingen - 22.04.2015
Der FSV Sindelfingen ist am vergangenen Wochenende erfolgreich in die neue Segelflug-Bundesligasaison gestartet.
Der Klassenverbleib rückt näher - 06.08.2014
Mit 102 Gesamtpunkten befinden sich die Sindelfinger nun auf Rang 17 der Tabelle. Dem LSV Burgdorf (Niedersachsen) ist der dritte deutsche Meistertitel in Folge, mit 226 Punkten, kaum noch zu nehmen.
Stefan Fromme ist der Schnellste - 31.07.2014
Der Flugsportverein Sindelfingen konnte sich am Wochenende wichtige Punkte gegen den Abstieg erfliegen.
Einen Punkt für Sindelfingen - 11.07.2014
Ein Wettermix am vergangenen Wochenende bescherte dem Südosten bessere Bedingungen. Dagegen war der äußerste Westen vom guten Wetter weitgehend abgeschnitten.
Der FSV Sindelfingen behauptet Platz zehn - 25.06.2014
Im Rahmen der zehnten Runde der bundesweit 30 Segelflugvereine umfassenden ersten Segelflug-Bundesliga konnten die Aufwindjäger des Flugsportvereins Sindelfingen wichtige Punkte erfliegen.
FSV fliegt unter die besten Zehn - 20.06.2014
Der Flugsportverein Sindelfingen hat sich am vergangenen Wochenende in die Top Zehn geflogen!
Zwei Mal über den Alpen-Hauptkamm - 12.06.2014
Einige Vereinsmitglieder waren in der vergangenen Woche im Urlaub am Chiemsee. Selbstverständlich hatten sie auch Flugzeuge des Vereins mitgenommen. Segelflug über den Alpen ist anspruchsvoll und erfordert ein hohes fliegerisches Können.
Starke Flüge vor der Fernsehkamera - 24.05.2014
Eine Menge los war bei den Segelfliegern des FSV Sindelfingen auf dem Flugplatz in Deckenpfronn. Neben dem Bundesliga-Flugbetrieb drehte auch ein Fernsehteam des SWR.
Öder Acker statt luftiger Höhe - 15.05.2014
Mit Euphorie starteten am vergangenen Samstag fünf Piloten des FSV Sindelfingen, um wichtige Punkte für die 1. Bundesliga zu sammeln – doch das Wetter machte ihnen einen Strich durch die Rechnung.
Traumhafte Verhältnisse - 11.05.2014
In zahllosen Segelflugvereinen herrschte am vergangenen Wochenende Begeisterung. „Hammerwetter“ lautete die Devise für ganz Deutschland. So reichten auch zehn Bundesligapiloten des FSV Sindelfingen ihre Flüge ein.
Die Flugzeuge stehen bereit - 04.04.2014
Am dritten Aprilwochenende startet die Segelflug-Bundesliga in eine neue Runde. In der letzten Saison konnten die Sindelfinger den vierten Platz erfliegen.
Sören Nölke im Nationalteam - 28.08.2013
Nach 19 Bundesligarunden ist für die Sindelfinger Segelflieger am vergangenen Wochenende die Saison mit Tagesplatz neun und einem vierten Gesamtplatz zu Ende gegangen.
FSV-Piloten auf Rekordjagd - 22.08.2013
Am kommenden Wochenende endet die Bundesliga-Saison bei den Segelfliegern. Für den FSV Sindelfingen kommt das Finale etwas zu früh, denn in der letzten Runde waren die Piloten um die WM-Dritte Katrin Senne auf der Überholspur.
FSV Sindelfingen festigt Rang vier - 31.07.2013
Am Wochenende konnte der FSV Sindelfingen bei tropischen Temperaturen auf Rundenplatz elf fliegen und den Gesamtplatz vier in der Segelflug-Bundesliga festigen.
117 Punkte für Sören Nölke - 25.07.2013
Auch wenn das Wetter einheitlich aussah, homogen war es noch lange nicht. Während man in einigen Regionen hohe Basiswerte verzeichnen konnte, war es abseits davon schwierig überhaupt Thermik zu finden.
Sindelfingen rückt auf Platz vier vor - 17.07.2013
Am Wochenende konnte der Flugsportverein Sindelfingen mit Tagesrang 13 durch drei schnelle Bundesligaflüge in der Tabelle auf Gesamtplatz vier klettern.
Stefan Fromme punktet fleißig - 11.07.2013
Die Wettervorhersage ließ auf gute Segelflug-Bedingungen hoffen, sodass bereits am Samstag sehr früh die Hallentore aufgeschoben wurden, um mit den ersten Thermik-Ansätzen die Flieger in die Luft zu bekommen.
Überholvorgang über den Wolken - 03.07.2013
Die Kaltluft in Verbindung mit dem steigenden Druck bescherte den Sindelfinger Fliegern am vergangenen Sonntag, in der elften Runde der Segelflug-Bundesliga gute Bedingungen.
Der FSV behauptet sich in der Spitzengruppe - 20.06.2013
Schon der Samstagabend war im Süden ganz im Zeichen der Warmluft, die den Segelfliegern eher schwierige thermische Bedingungen mit teils eckigen Aufwinden lieferte. Der Sonntag legte noch einmal nach und bescherte dem Schwarzwald Wellenflugbedingungen und damit verbunden auch zum Teil starke Lee-Abwinde am Ostrand des Schwarzwaldes.
Sindelfinger Segelflieger auf Höhenflug - 12.06.2013
Sie flogen sich mit drei schnellen Flügen von Tabellenplatz fünf auf drei vor und liegen mit 84 Punkten nun 38 Zähler hinter dem Tabellenführer LSV Burgdorf.
Fromme und Kimmel sind am schnellsten unterwegs - 01.06.2013
Der Flugsportverein Sindelfingen hat sich mit Tagesplatz fünf in der sechsten Bundesligarunde im oberen Tabellendrittel festgesetzt. Mit drei erfolgreichen Flügen konnten sich die FSV-Flieger auf Gesamtplatz sechs vorarbeiten.
Schwierige Wetterbedingungen am Wochenende - 23.05.2013
Trotzdem konnten sich die Bundesliga-Flieger des FSV Sindelfingen über hohe Schnittgeschwindigkeiten freuen und belegten als bestes süddeutsches Team Tagesrang sechs.
Der FSV trotzt dem Wetter - 14.05.2013
Daniel Schütz gelang es am Samstag ein kleines Wetterfenster zu nutzen, um mit dem vereinseigenen Discus in den Kraichgau zu fliegen. Regenschauer versperrten ihm dann aber die Rückkehr zum Flugplatz nach Deckenpfronn.
Der FSV holt mächtig auf - 08.05.2013
Den schnellsten Bundesligaschnitt über eine Wertungsdauer von 2,5 Stunden erflog Stefan Ohneberg mit seinem Ventus 2c mit 107,88 Punkten.
Fünf Punkte in Ostbayern - 23.04.2013
Das vergangene Wochenende sicherte dem Flugsportverein Sindelfingen fünf Bundesliga Punkte und Tabellenplatz 16 nach der ersten Bundesligarunde.
Bundesliga-Start für Sindelfingen - 18.04.2013
Am Wochenende beginnt die Segelflug-Bundesliga. Nach Platz zwei im Vorjahr ist auch der FSV Sindelfingen wieder dabei.
Über den Wolken in die Erstklassigkeit - 21.03.2012
Der Flugsportverein Sindelfingen startet ab April in der Bundesliga
Mit Aufwind in die Eliteklasse - 01.09.2011
FSV Sindelfingen steigt in die 1. Bundesliga auf